Dieses Wochenende: Weihnachtsmänner gegen CETA

Am Samstag und Sonntag den 3. und 4. Dezember (2. Advent) sind in ganz Schleswig-Holstein wieder viele Freiwillige auf der Straße, um Unterschriften für unsere Volksinitiative zu sammeln. Wenn Sie mithelfen wollen, können Sie sich unseren Bündnispartnern vor Ort anschließen. In einigen Städten werden „Weihnachtsmänner gegen CETA“ in auffälligen Kostümen Unterschriften sammeln.

  • Geesthacht: Samstag, Fußgängerzone, 10-13 Uhr
  • Schwarzenbek: Samstag, Lupuspark, 10-13 Uhr
  • Kiel: Samstag, Treffpunkt Statt-Café um 15Uhr und danach Fußgängerzone + Weihnachtsmarkt, ab 15 Uhr
  • Kiel: Sonntag, Holstenstraße, Nachmittags
  • Lübeck: Samstag, Fußgängerzone, Mittags/Nachmittags
  • Neumünster: Samstag, Am Teich/Ecke Grossflecken & Teichbrücke/Gänsemarkt, 10-14 Uhr
  • Husum: Samstag, Treffpunkt am Hafen, ab 11 Uhr
  • Timmendorfer Strand: Samstag, auf dem Wochenmarkt
  • Bönningstedt: Sonntag, Stand auf dem Weihnachtsmarkt, 11-18 Uhr
  • Elmshorn: Samstag, Innenstadt
  • Eckernförde: Sonntag, Kieler Straße (Höhe Gänsemarkt / Herrenausstatter), 11-14 Uhr
  • Flensburg: Samstag, Fußgängerzone / Wochenmarkt, Treffpunkt 10:30 Uhr in der „Ossietzky-Buchhandlung“, 11-13 Uhr
  • Schleswig: Samstag, Im Stadtweg, 10:30-13Uhr
  • Bad Segeberg: Samstag, Wochenmarkt, Fußgängerzone (Kirchstraße 26), 9-12 Uhr
  • Ahrensburg: Samstag, Rondel, 9-13Uhr
  • Preetz: Samstag, Infostand auf dem Marktplatz

Aktiv werden – CETA stoppen

Sie können auch bei sich vor Ort mitmachen und im Kreise von Freunden und Familie Unterschriften sammeln. Unterschreiben darf jeder, der/die in Schleswig-Holstein den Erstwohnsitz hat und zur Landtagswahl wahlberechtigt ist.

Die Volksinitiative finanziert sich ausschließlich aus Spenden der Bündnispartner und von Einzelpersonen. Helfen Sie mit einer kleinen Spende, unseren Protest groß zu machen!